Die 23. Hanse-Sail war wirklich eine große…

…dieser Einschätzung des Cheforganisators (Holger Bellgardt) vom beliebten maritimen Spektakel der Ostseeküste ist nichts hinzu zu fügen, denn: mehr als 1 000 000 begeisterte Schaulustige, 215 Traditionssegler, Marine- und Museumsschiffe sowie andere Boote, 30 000 Mitsegler, besonders auf den großen Schiffen, 12 000 Besucher des Marine-Standorts Hohe Düne, 2 Feuerwerke, voll belegte Liegeplätze der Luxusliner in Warnemünde, ausgebuchte Hotels, Pensionen … [Kompletten Artikel lesen]

Hansesail 2012

Gut gefüllt war es auch 2012.

Als 1991, genauer gesagt, vom 22. Juli bis 28. Juli in Rostock-Warnemünde die Hanseatischen Hafentage statt fanden, wäre niemand – zumindest nicht die interessierten Besucher – auf den Gedanken gekommen, dass sich aus dieser nach unseren bescheidenen Kenntnissen weniger in den Medien gewürdigten maritimen Veranstaltung ein solches Highlight wie die Hanse Sail entwickeln würde, was sich 2012 zum 22. Mal … [Kompletten Artikel lesen]

Hansesail 2011

Dauerregen an der Ostsee: Straßen, Felder, Wiesen und vom Nass bedrohte Häuser – Land  unter – und das 7 Tage lang, nahezu ununterbrochen… Brr, so hatten wir uns den Urlaub wirklich nicht vorgestellt. Zur Hanse-Sail-Zeit 2011 strömten zwar wie immer Einheimische, Urlauber und Tagesgäste an die Küste von Rostock-Warnemünde, wohl aber in reduzierter Menge. Allerdings ließ es sich diese geringere … [Kompletten Artikel lesen]

Hansesail 2010

Nachdem wir im letzten Jahr nicht zur Hanse Sail gefahren sind, war ein Besuch in diesem Jahr obligatorisch. Durch eine rechtzeitige Reservierung konnten wir endlich wieder „unsere“ schöne Nienhäger Ferienwohnung beziehen, die sich in Strandnähe befindet, wo wir sogar bei schönem Wetter problemlos Strandkörbe ergattern können. Für uns Rentner ist sie sogar preislich erschwinglich. Vom relativ ruhigen Dorf Nienhagen ist … [Kompletten Artikel lesen]

Hansesail 2008

Wie in den Jahren zuvor haben wir uns im August 2008 zur 18. Hanse Sail – Rostock – aufgemacht. Schwerpunkt war diesmal nicht die Sail, sondern wir wollten Urlaub an der Ostseeküste machen. Baden, Sonnen, Umgebung erkunden. Sicherlich waren auch Stunden in Rostock und Warnemünde eingeplant. Wenn man viele Jahre zur Küste gefahren ist, um die Sail zu besuchen, kann … [Kompletten Artikel lesen]

Hansesail 2007

Los gehts...

Unser Quartier in Nienhagen war lange vor der Sail bestellt, so dass wir uns wieder auf das große Treffen der Segler freuen konnten. Überdies ist unsere großzügige und relativ preisgünstige Ferienwohnung mit Terrasse, Tiefgarage und sämtlichem erforderlichen Interieur durchaus empfehlenswert, wenn man sowohl Ruhe und Gemütlichkeit am ca.700 Meter entfernten Strand als auch Action in Warnemünde, Kühlungsborn oder Heiligendamm sucht. 2008, zum nächsten Einlaufen der großen und kleinen Segler, … [Kompletten Artikel lesen]

Hansesail 2006

Hansesail 2006

Auch ich war im August wieder zur Sail 2006 Anfang August dabei. Unsere Unterkunft in Nienhagen kann ich wirklich nur empfehlen.  (Anfragen an mich) Von dort aus ist es bis nach Rostock bzw. Warnemünde nur ein “Katzensprung”. Natürlich hat sich die Sail wieder von Ihrer besten Seite gezeigt. Das Wetter hatte seine guten Seiten und die 100.000 Menschen waren stets toll … [Kompletten Artikel lesen]

Hansesail 2005

Hansesail 2005

Ich wollte nicht mehr, aber die Hansesail 2005 war eben doch stärker. Die Schiffe im Kopf haben mich dazu veranlasst, dass wir, meine Frau und ich, dieses Abenteuer an der Ostsee weiter verfolgen. Also haben wir uns in Nienhagen eine Unterkunft gesucht. Eine preiswerte und sehr schöne Übernachtungsmöglichkeit. Wir fahren wieder hin. Was hat mir dies Sail gegeben? Nichts. Es … [Kompletten Artikel lesen]

Hansesail 2002

Hansesail 2002

Die Hansesail 2002 ist ja nun schon Vergangenheit. Die Erinnerungen hängen einem aber noch an. Es ist gar nicht so einfach die ganzen Eindrücke dieses Spektakels der Schifffahrt einzuordnen. Wir haben versucht das Wunder an der Ostsee ins Bild zu setzen. Ob es gelungen ist, überlassen wir den Besuchers dieser Homepage. Ich denke aber doch, dass ein Nicht Seemann begeistert … [Kompletten Artikel lesen]