Als “neuer” Seemann an Board

Als “neuer” Seemann an Board

Nach der Ausbildung auf der Volkswerft Stralsund wurde ich von der Seereederei Rostock (DSR) übernommen. Als Motorenhelfer sollte ich meine erste Reise nach Fern-Ost antreten. Ich war stolz, endlich nach zwei Jahren Lehre als Maschinenbauer ein Schiff unter meinen Füßen zu haben. Mit ein wenig Glück kam ich auch um die Einberufung zur Volksmarine, denn ich war für die Volksmarine seeuntauglich. … [Kompletten Artikel lesen]

Erd – Nuckel

Erd – Nuckel

In Tutikorin, einer Hafenstadt an der Südspitze von Indien , wohnen viele nette, einfache Menschen, mit denen wir des öfteren unseren Spaß hatten. Einige Episoden will ich Euch nun erzählen. Mit der MS Aken machten wir des öfteren in diesem Hafen fest. Das Schiff pendelte zwischen Colombo und Tutikorin mit Containern. Eine etwas eintönige Reise über Monate , aber immer … [Kompletten Artikel lesen]