Eine Seereise mit Hindernissen

Eine Seereise mit Hindernissen

Die „Suhl“, ein Semicontainerschiff der Deutschen Seerederei Rostock , lag vom 10. – 21. Juli 1982 in Rostock und wurde mit LKW vom Typ: „W-50“ für den Hafen Akaba/Jordanien beladen. Der Golfkrieg zwischen Iran und Irak war voll entbrannt. Man stritt sich um die Ölquellen im Shatt el Arab, die von beiden Staaten für sich beansprucht wurden. Diese Auseinandersetzung führte … [Kompletten Artikel lesen]

Die Geschichte einer gefährlichen Golfreise

Am Suez-Kanal.

Ende Mai 1984 endete eine lange, strapaziöse Golf/Indien-Reise meines Stammschiffs „Suhl“ in Rostock. Besonders auf der Rückreise, von Bombay nach Antwerpen, hatte es erhebliche Probleme mit der Hauptmaschine gegeben, kein Wunder bei der längst überfälligen Werftzeit. Man verschob die Klasseerneuerungsreparatur einfach um eine Reise. Ich hatte 5 Monate Urlaub hinter mir und sollte in der kommende Werftzeit in Warnemünde wieder … [Kompletten Artikel lesen]